Gartengestaltung

UNSERE DENKWEISE

"Der Garten ist der letzte Luxus unserer Tage, denn er erfordert das, was in unserer Gesellschaft am kostbarsten ist, Zeit, Zuwendung und Raum."
Prof. Dr. Ing. Dieter Kienast 1945 – 1998

Gute Gartengestaltung besteht im wesentlichen auch darin, die Herausforderung im Umgang mit diesen drei Elementen anzunehmen:

Ganz besonders im Garten spielt der Faktor Zeit eine gewichtige Rolle. Sein Erscheinungsbild ist geprägt von den Jahreszeiten und somit von der individuellen Gestaltung, die mit den jahreszeitlichen Besonderheiten von tausenden von Pflanzenarten und -sorten spielt. Wir achten darauf, die gewaltige Blütenexplosion im Frühjahr zeitlich zu entzerren, frühe Blühhöhepunkte zu schaffen und auch im Spätsommer und Herbst interessante Details und Farbaspekte zu verwirklichen. Selbst im Winter ist der Garten nicht tot, sondern kann mit der richtigen Pflanzenauswahl eine besondere Atmosphäre erzeugen.

Aber auch tageszeitlich befinden sich der Garten und seine Nutzung im Wandel. Es gibt Orte für das Frühstück, genauso wie Plätze für die letzten warmen Sonnenstrahlen am Abend. Und wenn die Sonne brennt ist auf einmal der Schatten so wichtig, den wir im Frühjahr und Herbst meiden, oder eine Sitzfläche am Wasser verheisst Abkühlung. Daher steht ein harmonisches Gesamtbild Ihres Gartens im Vordergrund, das Ihren individuellen Nutzungswünschen gerecht wird und das ganze Jahr über Höhepunkte bietet.

Häufig machen wir die Erfahrung, dass der Faktor Zeit direkt am Anfang eines ersten Gesprächs im Vordergrund steht, denn heutzutage spielt die Pflegeleichtigkeit eines Gartens fast immer eine entscheidende Rolle. Zuwendung & Pflege kosten Zeit, die im Berufsalltag sehr knapp bemessen ist. Daher ist neben unserer Zuwendung bei der Gartenplanung und Realisierung Ihrer Gartenträume auch Ihr späteres Maß an eigener Zuwendung für den Garten von Bedeutung. Aus diesem Grund suchen wir gemeinsam die Balance aus Pflegeleichtigkeit und Vielfalt und gestalten Ihren Garten abgestimmt auf Ihre persönliches Ansprüche und Möglichkeiten. Das Ergebnis ist ein ästhetischer Garten, in dem Sie sich nachhaltig wohlfühlen und Architektur und Natur genießen können. Selbstverständlich stehen wir auch gerne unterstützend mit Rat und Tat für eine spätere Betreuung und Gartenpflege zur Verfügung.

Gärten realisieren heißt zu guter letzt auch Räume schaffen. Auch Raum wird immer knapper und Innenstadtbereiche verdichten sich weiter. Dennoch stellt ein kleiner Raum oft eine mindestens genauso große Herausforderung dar wie große Gartenanlagen. Wir gehen auf Ihre Räumlichkeiten ein, erweitern gerne Ihr Wohnzimmer ins Freie und schaffen intime Orte innerhalb Ihres Erholungsraums unter Verwendung von attraktiven Materialien und der passenden Bepflanzung.

Von kleinen Privatgärten bis großen Gartenanlagen, von naturnah bis modern-architektonisch, von exotisch bis klassisch-elegant: Noack Garten- und Landschaftsbau ist Ihr Ansprechpartner.

Zurück